More search options
We are looking in more than 100 shops for your best offer - please wait…
- Shipping costs to United States of America (modify to GBR, CAN, AUS, ITA, ESP, FRA, CHN, MEX, PRI, DEU)
Create preset

All books for 9783838652160 - compare every offer

9783838652160 - René Engel: Das Currency Board ALS Instrument Wirtschaftlicher Stabilisierung (Paperback) - Book
1
René Engel (?):

Das Currency Board ALS Instrument Wirtschaftlicher Stabilisierung (Paperback) (2002) (?)

ISBN: 9783838652160 (?) or 3838652169, in german, diplom.de, United States, Paperback, New, reprint

$ 143.80 ( 124.09)¹ + Shipping: $ 4.50 ( 3.88)¹ = $ 148.29 ( 127.97)¹(without obligation)
From Seller/Antiquarian, The Book Depository EURO [60485773], London, United Kingdom
Language: German Brand New Book ***** Print on Demand *****.Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,7, Helmut-Schmidt-Universitat - Universitat der Bundeswehr Hamburg (Wirtschafts- und Organisationswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Die schwere Finanz- und Wirtschaftskrise Argentiniens hat das Land zum Ende des Jahres 2001 an den Rand der Zahlungsunfahigkeit gefuhrt: Allein fur den November dieses Jahres betrug die von der argentinischen Zentralregierung zu begleichende Summe des monatlichen Schuldendienstes Zinsen und Tilgung der staatlichen Verbindlichkeiten etwas 2,6 Mrd. US$. Diesem Betrag stand Mitte des Monats aber lediglich eine eher unsichere Finanzierung von 1,5 Mrd. US$ gegenuber (vgl. FAZ v. 13.11.2001). Diese offensichtliche Liquiditatsschwache lieferte, vor dem Hintergrund der argentinischen Verschuldungsgeschichte, begrundeten Anlass fur die Annahme, dass die derzeit an Argentinien gestellten Zinsforderungen lediglich nur noch fur kurze Zeit bedient werden konnten und dass des weiteren womoglich mit Argentinien sogar der grosste Zahlungsausfall der Geschichte (FAZ v. 15.11.2001) bevorstehen wurde (vgl. Walter 2001: S 46). Im Zusammenhang mit diesen Zahlungsschwierigkeiten Argentiniens wurde auch das CB - die Kopplung des Peso an den US$ - deswegen wieder in das Blickfeld der aktuellen Diskussion geruckt, weil insbesondere Kritiker in dem argentinischen Wechselkurssystem die Hauptursache fur die aktuellen wirtschaftlichen Schwierigkeiten des Landes sehen (vgl. FAZ v. 9.11.2001). Von wissenschaftlicher Seite erfahrt das CB- System als mogliche Losungsstrategie fur wirtschaftspolitische Probleme, insbesondere von Entwicklungs- und Transformationslandern, eine uneinheitliche Beurteilung: Verfechter sehen in ihm ein Allheilmittel, wahrend Kritiker diese Art von Wechselkurssystem grundsatzlich ablehnen. Von diesen Hardliner- Positionen abgesehen, werden in aller Regel jedoch keine allgemeingultigen Aussagen uber Eignung oder Leistungsfahig
seller comment The Book Depository EURO [60485773], London, United Kingdom:
Händlerbewertung: 4, NEW BOOK, New
Platform order number Abebooks.de: 18108710541
Data from 03/08/2016 23:44h
ISBN (alternative notations): 3-8386-5216-9, 978-3-8386-5216-0
9783838652160 - René Engel: Das Currency Board als Instrument wirtschaftlicher Stabilisierung - Book
2
René Engel (?):

Das Currency Board als Instrument wirtschaftlicher Stabilisierung (2002) (?)

ISBN: 9783838652160 (?) or 3838652169, in german, Diplom.De Mrz 2002, Paperback, New, reprint

$ 67.21 ( 58.00)¹(free shipping, without obligation)
Free shipping
From Seller/Antiquarian, AHA-BUCH GmbH [51283250], Einbeck, Germany
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,7, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Wirtschafts- und Organisationswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Die schwere Finanz- und Wirtschaftskrise Argentiniens hat das Land zum Ende des Jahres 2001 an den Rand der Zahlungsunfähigkeit geführt: Allein für den November dieses Jahres betrug die von der argentinischen Zentralregierung zu begleichende Summe des monatlichen Schuldendienstes Zinsen und Tilgung der staatlichen Verbindlichkeiten etwas 2,6 Mrd. US$. Diesem Betrag stand Mitte des Monats aber lediglich eine eher unsichere Finanzierung von 1,5 Mrd. US$ gegenüber (vgl. FAZ v. 13.11.2001). Diese offensichtliche Liquiditätsschwäche lieferte, vor dem Hintergrund der argentinischen Verschuldungsgeschichte , begründeten Anlaß für die Annahme, daß die derzeit an Argentinien gestellten Zinsforderungen lediglich nur noch für kurze Zeit bedient werden könnten und daß des weiteren womöglich mit Argentinien sogar der größte Zahlungsausfall der Geschichte (FAZ v. 15.11.2001) bevorstehen würde (vgl. Walter 2001: S 46). Im Zusammenhang mit diesen Zahlungsschwierigkeiten Argentiniens wurde auch das CB - die Kopplung des Peso an den US$ - deswegen wieder in das Blickfeld der aktuellen Diskussion gerückt, weil insbesondere Kritiker in dem argentinischen Wechselkurssystem die Hauptursache für die aktuellen wirtschaftlichen Schwierigkeiten des Landes sehen (vgl. FAZ v. 9.11.2001). Von wissenschaftlicher Seite erfährt das CB- System als mögliche Lösungsstrategie für wirtschaftspolitische Probleme, insbesondere von Entwicklungs- und Transformationsländern, eine uneinheitliche Beurteilung: Verfechter sehen in ihm ein Allheilmittel, während Kritiker diese Art von Wechselkurssystem grundsätzlich ablehnen. Von diesen Hardliner- Positionen abgesehen, werden in aller Regel jedoch keine allgemeingültigen Aussagen über Eignung oder Leistungsfähigkeit von CB- Systemen zu erwarten sein. Vielmehr wird es eher darauf ankommen, im konkreten potentiellen Anwendungsfall auf die für ein Land entstehenden Vor- und Nachteile einzugehen, diese gegeneinander abzuwägen, um dann, basierend auf einer solchen Diskussion, Einzelfall- orientierte Empfehlungen abgeben zu können (vgl. Feuerstein 2000: S. 228; Schmücker 1998: S. 29). Gang der Untersuchung: In den folgenden Ausführungen werden in einem ersten Abschnitt die theoretischen Grundlagen der Institutionalisierung eines CBS betrachtet. Eine diesen Teil abschließende Betrachtung der Vor- und Nachteile von CB- Systemen wird die Grundpositionen der aktuellen wissenschaftlichen Diskussion um die Leistungsfähigkeit dieser Wechselkurssysteme in ihren Grundzügen darstellen. Vor dem Hintergrund der mit diesem ersten Abschnitt gewonnenen Erkenntnisse um die Theorie des Stabilisierungsinstruments CB wird anschließend auf das argentinische System der Wechselkursanbindung mit dessen Besonderheiten in seiner Ausprägung sowie in seiner Entwicklungsgeschichte bis zur Gegenwart eingegangen werden. Die dem Text vorgeheftete Chronologie soll hierbei insbesondere einen ersten Überblick über die wesentlichen Schlaglichter der Entwicklungsgeschichte des argentinischen CBS vermitteln. Dieser zweite Teil meiner Arbeit schließt mit Erörterungen über die aktuellen Probleme dieses Wechselkurssystems und den hierauf von der argentinischen Regierung eingeleiteten (Gegen-) Maßnahmen, sowie mit einer Darstellung des gegenwärtigen Dissens um geeignete Problemlösungsvorschläge für die angeschlagene argentinische Volkswirtschaft. Ziel dieser Arbeit ist es, mittels der Darstellung der theoretischen Grundzüge von CB- Systemen, allgemein die grundsätzlich mit dem Betreiben dieser Wechselkurssysteme verbundenen potentiellen Möglichkeiten und Risiken darzustellen. Am Beispiel des argentinischen CB s. 88 pp. Deutsch
seller comment AHA-BUCH GmbH [51283250], Einbeck, Germany:
Händlerbewertung: 5, NEW BOOK, New
Platform order number Abebooks.de: 12068499262
Data from 03/08/2016 23:44h
ISBN (alternative notations): 3-8386-5216-9, 978-3-8386-5216-0
9783838652160 - Ren Engel: Das Currency Board ALS Instrument Wirtschaftlicher Stabilisierung - Book
3
Ren Engel (?):

Das Currency Board ALS Instrument Wirtschaftlicher Stabilisierung (2001) (?)

ISBN: 9783838652160 (?) or 3838652169, in german, Diplom.de, Paperback, New

$ 92.08 ( 79.46)¹ + Shipping: $ 13.63 ( 11.76)¹ = $ 105.71 ( 91.22)¹(without obligation)
From Seller/Antiquarian, BuySomeBooks [52360437], Las Vegas, NV, U.S.A.
paperback. 82 pages. Dimensions: 10.4in. x 7.4in. x 0.2in.Diplomarbeit, die am 03. 12. 2001 erfolgreich an einer Universitt der Bundeswehr in Deutschland im Fachbereich Wirtschafts- und Organisationswissenschaften eingereicht wurde. Die schwere Finanz- und Wirtschaftskrise Argentiniens hat das Land zum Ende des Jahres 2001 an den Rand der Zahlungsunfhigkeit gefhrt: Allein fr den November dieses Jahres betrug die von der argentinischen Zentralregierung zu begleichende Summe des monatlichen Schuldendienstes - Zinsen und Tilgung der staatlichen Verbindlichkeiten - etwas 2, 6 Mrd. US. Diesem Betrag stand Mitte des Monats aber lediglich eine eher unsichere Finanzierung von 1, 5 Mrd. US gegenber (vgl. FAZ v. 13. 11. 2001). Diese offensichtliche Liquidittsschwche lieferte, vor dem Hintergrund der argentinischen Verschuldungsgeschichte, begrndeten Anla fr die Annahme, da die derzeit an Argentinien gestellten Zinsforderungen lediglich nur noch fr kurze Zeit bedient werden knnten und da des weiteren womglich mit Argentinien sogar der grte Zahlungsausfall der Geschichte (FAZ v. 15. 11. 2001) bevorstehen wrde (vgl. Walter 2001: S 46). Im Zusammenhang mit diesen Zahlungsschwierigkeiten Argentiniens wurde auch das CB - die Kopplung des Peso an den US - deswegen wieder in das Blickfeld der aktuellen Diskussion gerckt, weil insbesondere Kritiker in dem argentinischen Wechselkurssystem die Hauptursache fr die aktuellen wirtschaftlichen Schwierigkeiten des Landes sehen (vgl. FAZ v. 9. 11. 2001). Von wissenschaftlicher Seite erfhrt das CB- System als mgliche Lsungsstrategie fr wirtschaftspolitische Probleme, insbesondere von Entwicklungs- und Transformationslndern, eine uneinheitliche Beurteilung: Verfechter sehen in ihm ein Allheilmittel, whrend Kritiker diese Art von Wechselkurssystem grundstzlich ablehnen. Von diesen Hardliner- Positionen abgesehen, werden in aller Regel jedoch keine allgemeingltigen Aussagen ber Eignung oder Leistungsfhigkeit von CB- System This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.
seller comment BuySomeBooks [52360437], Las Vegas, NV, U.S.A.:
Händlerbewertung: 5, NEW BOOK, New
Platform order number Abebooks.de: 13881002961
Keywords: REN ENGEL,ECONOMICS
Data from 03/08/2016 23:44h
ISBN (alternative notations): 3-8386-5216-9, 978-3-8386-5216-0
9783838652160 - Rene Engel: Das Currency Board ALS Instrument Wirtschaftlicher Stabilisierung - Book
4
Rene Engel (?):

Das Currency Board ALS Instrument Wirtschaftlicher Stabilisierung (2002) (?)

ISBN: 9783838652160 (?) or 3838652169, in german, Diplom.de, New, reprint

$ 68.00 ( 58.68)¹ + Shipping: $ 15.78 ( 13.62)¹ = $ 83.78 ( 72.30)¹(without obligation)
From Seller/Antiquarian, PBShop [61989342], Secaucus, NJ, U.S.A.
New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000.
seller comment PBShop [61989342], Secaucus, NJ, U.S.A.:
Händlerbewertung: 4, NEW BOOK, New
Platform order number Abebooks.de: 17038993807
Data from 03/08/2016 23:44h
ISBN (alternative notations): 3-8386-5216-9, 978-3-8386-5216-0
9783838652160 - Rene Engel: Das Currency Board ALS Instrument Wirtschaftlicher Stabilisierung - Book
5
Rene Engel (?):

Das Currency Board ALS Instrument Wirtschaftlicher Stabilisierung (?)

ISBN: 9783838652160 (?) or 3838652169, in german, Diplom.de, Paperback, New, reprint

$ 72.03 ( 62.16)¹ + Shipping: $ 7.43 ( 6.41)¹ = $ 79.46 ( 68.57)¹(without obligation)
From Seller/Antiquarian, THE SAINT BOOKSTORE [51194787], Southport, United Kingdom
BRAND NEW PRINT ON DEMAND., Das Currency Board ALS Instrument Wirtschaftlicher Stabilisierung, Rene Engel
seller comment THE SAINT BOOKSTORE [51194787], Southport, United Kingdom:
Händlerbewertung: 4, NEW BOOK, New
Platform order number Abebooks.de: 16424732144
Data from 03/08/2016 23:44h
ISBN (alternative notations): 3-8386-5216-9, 978-3-8386-5216-0

9783838652160

Find all available books for your ISBN number 9783838652160 compare prices fast and easily and order immediatly.

Available rare books, used books and second hand books of the title "Das Currency Board als Instrument wirtschaftlicher Stabilisierung: Das Beispiel Argentinien" from Engel, Rene are completely listed.

Books nearby

>> to Archive